Kategorien
Engel Intuition und Spiritualität Steine

<3 Rosenquarzherz <3 wie gut er/es mir getan hat, ein Erlebnisbericht

Gestern am Abend fiel mir ein kleiner Organzabeutel in die Hände. Darin, ein Rosenquarzherz.

Diesen kleinen Rosenquarz in Herzform nahm ich in meine linke Hand. Und, … wow, der Stein war sofort, mit der Zeit immer mehr ganz warm in meiner Hand geworden. Wahnsinn, wie der auf energetischer Ebene an/mit mir gearbeitet hat!!! Irgendwann pulsierte der Stein in meiner Hand, als wäre da wirklich ein kleines, schlagendes Herz in meiner Hand.

Schließlich legte ich den Stein, das Herz aus Rosenquarz weg, weil ich einfach spürte, dass es genug war. Dann ein tiefer Atemzug, als hätte die positive Kraft des Steins irgend etwas, eine Blockade in mir gelöst.

Ich ging ins Bad, ließ Wasser über den Stein laufen, der war noch immer ganz warm. Während ich den Stein unter das fließende Wasser hielt, stellte ich mir vor, dass das Wasser alles negative, was der Stein von mir weg genommen hatte, mit sich fort nimmt.

Nach der Reinigung unter fließendem Wasser hatte ich irgendwie ein Blackout, fragte mich, wie kann ich nun diesen wunderbaren Stein wieder mit frischer, positiver Energie aufladen? – letztendlich folgte ich einem spontanen Impuls. Nachdem ich den Stein wieder in den kleinen Beutel zurück gelegt hatte, sagte ich gedanklich: „Danke, liebe Engel, danke, lieber Schutzengel, dass dieses Herz aus Rosenquarz mit Deiner/Eurer lichtvollen Engelskraft und Energie wieder neu aufgeladen wird.“

Zum Schluss versuchte ich so gut als möglich zu visualisieren, wie ein Engel, mein Schutzengel, seine Hand über den Organzabeutel, mit dem Stein darin, hält.

Nach dieser intensiven, aber schönen Energiearbeit ging ich zu Bett.

Ich bin überaus dankbar, für diese schöne Erfahrung.

Kategorien
Allgemein Impulse und Eingebungen das Kind in mir

Aus den Erinnerungen, Impuls das Kind in uns

Das Kind in uns

ist ein Schlüssel für andere Welten,

die mit dem Verstand

niemals bereist

und erforscht werden können.

16.04.2016

Kategorien
Allgemein Engel Intuition und Spiritualität

Aus den Erinnerungen II – nächtlich/göttliche Impressionen

Nächtlich/göttliche Impressionen

Dunkel hüllt sich

die Nacht in schweigen,

nur leichter Wind

rauscht in den Zweigen.

Die Sterne,

diese himmlischen Giganten,

leuchten wie

viele Tausend Diamanten.

Genau über Dir,

da leuchtet ein Stern,

auf diesen hat Gott geschrieben:

„Geliebtes Menschenkind,

ich hab Dich gern.

Hab Dir zur Seite gestellt

einen Engel,

der Dich bewacht,

seit dem Tage Deiner Geburt

Tag und Nacht.

02.04.2016

Kategorien
Allgemein Engel Intuition und Spiritualität

Aus den Erinnerungen/rebloggt – Inspiration Engelsklar – Gebet=Gedicht an den Engel der Klarheit

Zuerst veröffentlicht auf „Schreiben ist Lichtarbeit“ Vorwort: An diesem zweiten April fühlt sich die Atmosphäre so klar und rein an. Dazu noch …

Inspiration Engelsklar – Gebet=Gedicht an den Engel der Klarheit

Kategorien
Engel Intuition und Spiritualität Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 76

Heute freue ich mich darüber, dass der Philipp es geschafft hat, den Flügel einer Engelsfigur, einer meiner Lieblings-Engelfiguren, wieder anzukleben. Der Engel war heut Morgen vom Regal gefallen, weil die Franzi so wild durch die Gegend sprang. Dabei brach einer der Flügel ab. Darüber war ich sehr betrübt.

Den Engel, um den es geht, habe ich schon hier im Blog gezeigt. Es ist der Wolken-Engel. 🙂

Am Abend, nachdem der Engel sozusagen wieder heil war, kam mir ein Spruch in den Sinn:

Wenn mal

ein Flügel bricht,

vertrau ich trotzdem

auf mein göttliches Licht.

Das finde ich sehr schön und auch von der Symbolik her passend, denn selbst, wenn wir mal abstürzen,, am Boden liegen, nicht mehr weiter kommen oder nicht mehr weiter wissen, dann ist da trotzdem in uns, ganz tief drinnen irgendwo im Herzen ein Licht.

Ich freue mich darüber, diese Gedanken an andere, über diese Zeilen, weiterzugeben.

Auch jetzt in der Nacht passt dies gut. Selbst, wenn es jetzt dunkel ist, es steht schon bald wieder ein neuer Morgen, ein neuer Tag vor der Tür.

So wünsche ich allen eine gute, gesegnete Nachtruhe.😴👼

Kategorien
Allgemein Engel Handgemachte Wesen und ihre Geschichten Intuition und Spiritualität Puppen

Botschafterin zwischen Himmel und Erde oder Zeilen eines Engels

Ich habe, wie bereits erwähnt, ein Engelchen gebastelt. Es ist heute fertig geworden. Dazu das nachfolgende Gedicht, welches mir in der Nacht von gestern auf heute als Eingebung kam:

Zeilen eines Engels

Ich bin aus jenem Stoff,

aus dem die Wolken sind,

fliege blitzeschnelle

mit dem Wind.

Ich flieg über Städte,

über Länder,

und knüpfe feine

Himmelsbänder.

Ein solch feines Himmelsband,

geknüpft von weicher Engelshand,

will ich sanft

ins Herz Dir legen,

so bist Du verbunden,

mit göttlichem Segen.

12.03.2021

Wenn ich es richtig interpretiere, ist dieser Engel, dieses Engelmädchen eine Botschafterin zwischen Himmel und Erde. Und vielleicht legt sie jedem Menschen, der das Gedicht liest und die Bilder betrachtet, so ein feines Himmelsband ins Herz. ❤

Gesicht hat der Engel im Übrigen keines, das kann man sich individuell, imaginär vorstellen. 😉

Kategorien
Allgemein Intuition und Spiritualität

Aus den Erinnerungen, Abendmeditation

Abendmeditation

Ich entspanne mich und komme zur Ruhe.

Noch ein letztes Mal lasse ich den Tag revue passieren, mit dem Fokus drauf: Was war schön, erfreulich, ja, was war positiv am heutigen Tag?

Ich nehme mir die Zeit und notiere mir die Highlights des heutigen Tages.

Sobald ich im Bett liege, und die Augen schließe, lasse ich den Tag gehen.

Ich lasse los.

Mein Engel nimmt mich mit, in die himmlischen/geistigen Sphären, in eine schöne Traumwelt, die jedoch auf der geistigen Ebene eine andere Realität darstellt.

In liebe und Dankbarkeit gebe ich diesen Text nun weiter. Möge es für andere Menschen eine Anleitung/Vorlage für ein schönes Abendritual sein. Danke!

09.03.2016

Kategorien
Allgemein Intuition und Spiritualität

Liebe schicken

Es geht zwar langsam mit Philipp seinem Schulterbruch bergauf und morgen hat er die nächste Kontrolle, wo er voraussichtlich das Korsett auch abbekommt, wenn alles gut geht.

Heute Früh hat ihn die Schulter wieder genervt, Schmerzen und er hat so geschimpft „Du blöde Schulter nervst!“, worauf ich meinte: „Nicht schimpfen. Die Schulter kann ja auch nichts dafür!, und dann kam mir ein Impuls, ich sagte: „Du musst gedanklich Liebe schicken, in die schmerzende Stelle, damit die Schulter besser heilen kann.“ Dabei hatte ich die Vorstellung, es könnte vom Herzen aus ein Lichtstrahl durch die Brust, bis hoch in den Oberarm und die Schulter fließen.

Er meinte dann: „Ja, hast eigentlich recht, die Schulter selber kann ja wirklich nichts dafür.“

Ja, anstatt über schmerzende Stellen unseres Körpers zu schimpfen sollten wir besser achtsam hinfühlen und dort, wo es Schmerzen/Schwachstellen gibt, positive Energie hinschicken. Das ist liebevolle Selbstfürsorge, weil auch wir Menschen, trotz unserer Schwächen und Fehler ein Teil der Natur, ein Teil des großen und ganzen sind. ❤

Kategorien
Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität

Impuls, die Brücke zur Stille

Über den See der Gedanken,

baue ich,

mit Hilfe meines Atems

eine Brücke der Entspannung,

welche mich in die Stille

meines Herzens führt.

02.02.2021

Kategorien
Gedicht-Gedanken Intuition und Spiritualität Naturverehrung

Gedicht, liebevolle Erinnerung von den Naturwesen

Liebevolle Erinnerung

von den Naturwesen

Teil der Alleinheit,

der Natur

wichtigstes Geleit,

in jeder Jahreszeit,

sind wir Natur-

und Elementarwesen.

Viel habt Ihr schon

in Märchen und Geschichten

von uns gelesen.

All unsre Kraft und Magie

ist keine Fantasie,

nicht einfach so erdacht,

denn wir sind

die Hüter der Natur,

mit ihrer vollen Pracht.

Wir existieren

im Jetzt und Hier,

um Dich herum,

ganz nah bei Dir.

Wir laden Dich ein,

den Weg, in Liebe zur Natur

mit uns zu gehen,

Du musst Dich nur öffnen

und wieder lernen

mit dem Herzen zu sehen.

26.01.2021