Kategorien
Allgemein

Noch ein Wortspiel=doofe Scherzfrage ;-)

Dies war mir gestern entfallen aber heute beim Frühstück fiel es mir wieder ein:

Was kann man essen und ist eine hüpfende Suchmaschine? – Der Gugelhupf.😂😆🤣😉

In diesem Sinne, habt alle einen schönen Samstag. Wir machen uns in Kürze auf die Socken, … wobei, nur mit Socken würd ich jetzt im Herbst nicht rausgehen. *grins*

Kategorien
Allgemein

Wortspiel und Wochenendpläne

Wortspiel: Philipp kommt von der Arbeit heim. Es hat wieder geregnet. Da meinte er: „Ich bin begossen worden, dabei wachse ich ja nimma.“🤣

Wochenendpläne: Morgen machen wir einen Ausflug nach St. Veit, zum St. Veiter Wiesenmarkt. Dort waren wir beide noch nie. Das ist ein Kirtag/Jahrmarkt. Vom Bahnhof St. Veit fährt ein Bummelzug direkt zum Fest/Marktgelände. Das hat Philipp heute von seinem Vorgesetzten erfahren. Wir sind schon sehr gespannt. Mal einen Tagesausflug, in eine andere Stadt machen. Freuen uns schon sehr. Dieses Vorhaben lasse(n) ich/wir uns von meiner Augenentzündung nicht verderben. Augentropfenfläschchen ist klein und einfach zum Mitnehmen. Und zwischendurch muss man ja auch mal die Toilette aufsuchen, da kann man in Ruhe eintropfen. Desinfektionsmittel ist ebenfalls mit, sehe ich also kein Problem. Mein Wohlbefinden ist auch gut, abgesehen von den lästigen Symptomen der Entzündung. Jedoch sehe ich den morgigen Ausflug als gute Ablenkung. 🙂 Oft werde ich von unterwegs eh nicht eintropfen müssen. In der Früh noch zu Hause, Mittags halt von unterwegs, Abends nach dem Heimkommen, und dann ebenfalls zu Hause das vierte Mal, vor dem Schlafengehen.

Für den Sonntag haben wir noch nichts geplant. Wird eher ein ruhiger, gemütlicher Tag werden, das passt aber auch, nachdem wir morgen genug Action haben. 😉

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Kategorien
Allgemein

Geruhsamer Sonntag gespickt mit Humor

Das war heute dem Wetter entsprechend, ein sehr geruhsamer Sonntag, dafür von der Stimmung her besser als gestern. Da komme ich nun gleich zu den humorigen Punkten des heutigen Tages:

  • Manchmal fallen mir total blöde Reime ein, die gar keinen Sinn ergeben, wie heute folgendes: „Das Menthol ist hohl und riecht nach Kohl.“ Vollkommener Quatsch, ich weiß.
  • Gesprächsüberschneidungen: Philipp aktivierte unbeabsichtigterweise mit einem Finger auf seinem Tablet den Sprachassistenten. Dieser fragte: „Wie kann ich helfen?“, zur gleichen Zeit hatte ich den Philipp eine Frage gestellt, die Philipp mit „ja“ beantwortete. Darauf der Sprachassistent am Tablet: „Das versteh ich nicht.“ Hach, was haben wir gelacht!😉😆😂🤣

Wünsche allen einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Kategorien
Allgemein

Wetter-Wortwitzeleien

  • Gestern im Wetterbericht: Schauer können durchziehen, mit eingelagerten Gewittern – müssen die Gewitter noch diesen Sommer aufgebraucht werden, weil sie sonst ablaufen? – na ja, das meiste, was eingelagert ist/wird, hat ja ein Ablaufdatum. Vielleicht gilt dies auch für eingelagerte Gewitter.😉😆
  • Weiters wurde gesagt, man muss heute mit Regenschauern rechnen. – heißt das, man mus da sitzen, alle Regentropfen zählen und am Ende des Tages zusammen rechnen?😂

Geregnet hat es heute tatsächlich zum Teil sehr intensiv den ganzen Vormittag. Aber zum Regentropfen zählen bin ich erstens zu langsam, und zweitens war mir nicht langweilig genug, bzw. überhaupt nicht langweilig.🤣
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.😁☺️

Kategorien
Allgemein

Was ist ein Keheheheheheks?

Nachmittags sagte Philipp irgend einen Blödsinn, und ich sagte lachend „Scherzkeheheheheheheks!“, und er fragte, „Was ist ein Keheheheheks?“, ich: ein lachender Keks. Witzige Vorstellung, ein Keks liegt vor dir auf dem Teller und lacht. – na ja vielleicht gibts Kekse mit lachendem Smilie. 😉🤣☺️😂😆

Wie auch immer, ich wünsche allen ein schönes Wochenende. 🙂

Kategorien
Allgemein

Bäriger Schmäh bei Nacht

Ich will ja niemandem einen Bären aufbinden, aber wir haben wirklich Bären gegessen. … so diese knusprigen … Ein Paar konnten es gar nicht erwarten, gegessen zu werden und sind übermütig aus der Verpackung rausgesprungen, statt in die Schüssel, auf den Tisch und eines der Bärchen sogar auf den Boden. In so einer Plastikverpackung muss es ja ziemlich öde sein…

Vielleicht hat der/die eine oder andere schon erraten, welche Bären es sind, genau, Pommbären. (unbezahlte Werbung) *lach* hätte mich beinahe verschrieben, Pommbeeren. Ess ich bzw. essen wir eher selten, sind aber brummig gut, … äh, … knusprig gut.😆 Die Packung Brummbären, äh Pommbären war schnell leer, weil wir sie gemeinsam gefuttert haben. Bleibt nur noch die Frage, was ist für so einen Pommbären angenehmer? Entweder in der Plastiktüte auszuharren, oder verspeist zu werden und im Magen zu landen? – nun, diese Frage kann wohl niemand eindeutig beantworten, weil Pommbären weder Gedächtnis noch Gefühle haben. 😉

Kategorien
das Kind in mir

Bisschen albern Jacqueline hat Spass Musik machen mit Gegenständen

Heute kam ich auf eine recht alberne Idee. Mit einem Glas, einer Mineralwasserflasche und einem Sushistäbchen Musik zu machen und dies aufzunehmen. Zwar etwas unsinnig, aber es zeigt meine kindliche Seite.

Ja, man muss sich als Erwachsene(r) das Kind noch bewahren, weil sonst wäre das Leben viel zu ernst.😆😉🤣😂

Kategorien
Allgemein

Humor am Sonntag – „verliebte“ Früchte

Haben vorhin einen Fruchtsalat mit Erdbeeren und Ananas gegessen. Philipp meinte: „Erdbeeren und Ananas passen sehr gut zusammen.“, worauf ich ihm recht gab, jedoch einen Scherz nachlegte: „Sind die Erdbeere und die Ananas ineinander verliebt, wenn sie gut zusammen passen?“🤣😂😆

Kategorien
Allgemein

Mo(h)ntag

Heute haben wir unter anderem Mohnkipferl gefrühstückt, also ist heute nicht nur Montag, sondern auch Mohntag.😂😉😆🤣

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, Wortspiel sich etwas auf der Zunge zergehen lassen

Zugetragen am 3.3.2019:

Im Radio war zu hören, dass im Fußball die Austria Klagenfurt gegen blauweiß Linz 5:0 gewonnen hat. Philipp voller Freude: „5:0, lass Dir das mal auf der Zunge zergehen!“ Ich: „Okay, schreibs mir mit Lebensmittelfarbe auf ein Stück Schokolade, dann kann ichs mir auf der Zunge zergehen lassen.“ 😉