Kategorien
Allgemein

Versprecher des Abends

Habe gerade vorhin statt „Bettwäsche“, „Wettwäsche“ gesagt. Also, … wollen wir wetten, dass, … die Wäsche in der Maschine schön sauber geworden ist? 😉
Und jetzt beinahe, statt „Sauber“ „Zauber“ geschrieben. Nein, … einen Wäsche-Sauberzauber hat noch niemand erfunden.🤣😂

Kategorien
Allgemein

Was wär das Leben ohne Blödsinn?

Ich zum Philipp: „Erzähl mir was.“ Philipp: „Was soll ich Dir denn großes erzählen?“ Ich: „Du musst mir ja nichts großes erzählen, kannst mir ja auch was Kleines erzählen.“ Er: „Du bist ein Spassvogel.“ Ich: „Nein, Vogel bin ich keiner, ich habe zwar Federn am Kopf (die Haare), und Nasenflügel, aber Vogel bin ich deswegen noch lang keiner.“ 😉 😂🤣 Tja jetzt haben wir uns doch was erzählt, einen Haufen Blödsinn. Aber was wär das Leben ohne Blödsinn?

Kategorien
Allgemein

Es bunt treiben ohne Farbe

Auf dem Weg vom Einkaufen nach Hause, neckte ich den Philipp etwas. Er meinte: „Jetzt treib’s nicht zu bunt“, woraufhin ich antwortete: „Ich kann es doch gar nicht bunt treiben, weil ich hab ja keine Farben dabei.“, worauf er fragte: „Willst Du mich veräppeln?“, und ich meinte schließlich: „Ah, Du willst nochmal zum Geschäft zurück, und Äpfel kaufen!“

Tja, so kann man’s bunt treiben, ganz ohne Farbe. 😉 Andererseits, ein Bisschen Spass und Blödelei bringt Farbe ins Leben.

Kategorien
Allgemein

Wenn sich zwei Boiler absprechen, kaputt zu gehen…

Ich schrieb davon, dass wir seit dem Osterwochenende kein Warmwasser haben. Heute war ein Installateur da. Jetzt wissen wir, das Problem betrifft doch nicht das ganze Haus, sondern beide Boiler, also unserer und der von der Schwiegermutter drüben haben zur selben Zeit, also über das Osterwochenende den Geist aufgegeben. Ich weiß nicht ganz die Zusammenhänge, aber es dürfte ein kaputter Schalter im Stromkasten mit verantwortlich am Defekt der beiden Warmwasserboiler sein.

Die Schwiegermutter hat es dann geschafft, heute noch einen Elektriker zu ordern, der den defekten Schalter im Stromkasten am Gang austauscht. Und morgen ca. um 10 kommt erneut der Installateur und wir bekommen neue Warmwasserboiler.

Aber um es auf den Punkt zu bringen, wieso ich diesen Eintragstitel gewählt habe, um das ganze etwas aufzulockern, mit Humor zu nehmen, haben wir folgende Geschichte zusammen gesponnen:

Telefonieren zwei Boiler und sagt der Eine: „Du, jetzt kommt ein langes Wochenende, und genau jetzt mag ich nicht mehr arbeiten. Ich geb auf.“, worauf der zweite Boiler erwidert: „Gute Idee, ich schließe mich Deiner Idee an, ich mag auch nicht mehr.. Und so beschlossen zwei Boiler zur selben Zeit ihren Dienst zu quittieren und den Geist aufzugeben.

Aber wie nennt man das Boiler-Telefon? – Boilofon? Lustig, dieses Wort „Boilofon“ wird logischerweise sofort als Rechtschreibfehler ausgewiesen.

Ja, auch wenn die Situation im Grunde blöd und ärgerlich ist, was bringt das Jammern und das Ärgern? Viel mehr bringt es, etwas Humor hinein zu bringen, dann lacht man wenigstens, und lachen ist die beste Medizin. 😉

Kategorien
Allgemein

Do, 09.04.2020

Heute habe ich mir ein ausgiebiges Körperpflegeprogramm gegönnt.

Mein Mann musste heute arbeiten, morgen hat er wieder frei, so auch nächste Woche, zumindest bis Donnerstag und nächsten Freitag muss er erst wieder arbeiten. Es ist eben Kurzarbeit, für ihn ein ganz neuer und anderer Alltag.

Hier ist die Tradition, am Gründonnerstag Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei zu essen. Das war sehr lecker. Und eben hätte ich mich beinahe verschrieben, „Spielei“ statt „Spiegelei“. Und jetzt noch ein Wortspielchen: Kann man im Spiegelei sich selber sehen? 😉

Kategorien
Allgemein

Wortspielereien zum Lied Hard Rock Cafe

Vor kurzem lief im Radio Kärnten dieses Lied:

Philipp meinte: „Ja also, man kocht einen Kaffee, und tut einen Stein hinein, dann is er hart.“, ich fügte hinzu: „Und den Rock hast Du vergessen, den muss man ja auch noch anziehen.“ 😉
Tja, so haben wir unser Wortspielchen mit dem Hard Rock Cafe getrieben.
Also, das Hard Rock Cafe darf man nur mit Rock bekleidet und mit etwas Hartem in der Hand, einem Stein zum Beispiel, betreten. 😉
Ach herrlich, wie blöd man sich manchmal anstellen kann. Natürlich wissen wir, dass es um ein Café geht, in dem das Musik Genre Hard Rock gespielt wird.

Kategorien
Allgemein

Spass-Eintrag kleine Geschichte – der Wettergott und seine Hexen oder der schelmische Wetterkobold

Ich nehme das derzeitige Wetter mit Humor und so entstand folgende, kleine Geschichte:

Der Wettergott, seine Wetterhexen und der schelmische Wetterkobold, der immer nur dann redet, wenn er nicht gefragt wird

Der Wettergott und seine Wetterhexen versammeln sich in einem der gemütlich gepolsterten Wolkenräume. Mitten unter ihnen ist auch der Wetterkobold. Dieser redet immer nur dann, wenn er eigentlich nicht reden soll. Er hat ein Haustier, einen Frosch, der immerzu auf seinem Kopf sitzt.

Fragt der Wettergott seine Gehilfinnen: „Na, meine Damen, was meint Ihr, welches Wetter sollten wir denn auf die Erde zaubern?“

Bevor allerdings eine der Hexen antworten kann, sagt der Wetterkobold: „Naja, lieber Wettergott, da Unten gibts ja eh im Moment Ausgangsbeschränkungen, also geben wir doch den Menschen einen weiteren Grund, um zu Hause zu bleiben, Wind, Regen, Kälte und etwas Schnee.“

Die einen Hexen regen sich darüber auf, dass der Wetterkobold immer nur dann redet, wenn er nicht gefragt wurde, und die anderen applaudieren und sagen: „Wetterkobold, Du bist genial, eine großartige Idee.“

So beschließen der Wettergott und seine Gehilfinnen Winterwetter am Anfang dieses Frühlings, und den Wetterkobold ernennt der Wettergott zu seinem Sekretär.

30.03.2020

Kategorien
Allgemein

Lustigblöder Gedanke zum Thema Hamstern

Hamstern die Leute deshalb so viel Klopapier, damit sie für ihre Hamster, aus den leeren Klopapierrollen Höhlen, zum Durchkrabbeln basteln können?

Naja, die Masse an Klorollen würde wohl für einen ganzen Hamsterzo reichen. 😉

Kategorien
Allgemein

Spass-Eintrag sinnlos-verrückte Tierreime

Habe lange hin- und her überlegt, ob ich diesen Blödsinn überhaupt veröffentlichen soll, diese sinnlos-verrückten Tierreime, aber egal, warum nicht. 😉

Sinnlos-verrückte Tierreime

Der Tiger

steigt in den Flieger,

beim Wettfliegen

ist er Sieger.

Die Maus

geht nach Haus,

dort findet sie

eine Laus.

Herr Hahn,

Herr Fasan,

und Herr Schwan,

wechseln sich ab,

als Lockführer,

bei der Eisenbahn.

Der Hund,

ernährt sich gesund,

mit Birne und Apfel,

Kugelrund.

Der Adler,

trinkt gern Radler,

doch der Stier,

bevorzugt Bier.

Die Katze,

hebt die Tatze,

fängt ganz flink,

den kleinen Spatze.

Die Tauben,

kaum zu glauben,

ernähren sich

von Weintrauben.

Die Wanderratte,

trinkt Kaffee Latte,

und isst dazu

Zuckerwatte.

Die Ringelnatter,

hört das Geschnatter,

von Großmutter Ente,

die hat ja viel Zeit,

denn sie ist schon

in Rente.

Die Geiß,

isst gern Reis,

und als Nachtisch

Vanilleeis.

Das Schaf,

redet im Schlaf,

doch ansonsten

ist es brav.

Der Ziege,

in der Wiege,

stört nicht,

die kleinste Fliege.

Das Kalbe,

und die Schwalbe,

sind Ärzte,

verordnen eine Salbe.

Der Seestern,

unterhält sich gern,

mit den Fischen

von nah und Fern.

Der Aal,

kommt ins Unterwassertal,

dort trifft er

einen Wal,

mit rotem Schal.

Der Wolf,

spielt gern Golf,

mit ’nem Fuchs,

namens Rolf.

Der Elch,

füllt den Kelch,

für das Schwein,

mit gutem Wein.

Die Affen,

nur blöd gaffen,

auf die langen Hälse,

der Giraffen.

Kategorien
Allgemein

Radio Hoppalas

Heute waren in Radio Kärnten die Radio Hoppalas zu hören. Köstlich amüsant! Naja, Moderatoren/Innen und Nachrichtensprecher/Innen sind auch „nur“ Menschen. Aber man sollte da unbedingt reinhören, wenn man etwas zum Lachen haben möchte. 😉

Radio Hoppalas Teil 1

Radio Hoppalas Teil 2