Kategorien
Allgemein

Im naturbelassenen Weg – Dialog zwischen zwei Bäumen

Den nachfolgenden Dialog zwischen unseren beiden Baumfreunden im naturbelassenen Weg habe ich als Stimmen in meinen Gedanken/meiner Vorstellung, wie man es halt nennen möchte, gehört/wahrgenommen. Der eine/jüngere Baum hat dabei eine höhere Stimme, und der alte Baum eine tiefere Stimme.

Junger Baum: „Juhu, unsere Menschenfreunde kommen!“ Alter Baum: „Ja, ja, nur mit der Ruhe!“ Junger Baum: „Freust Du Dich denn nicht?“ Alter Baum: „Doch, doch, jedoch meine Freude, sie ist eine stille Freude.“

Und hier sind sie, visuell festgehalten, auf Bildern, die der Philipp gemacht hat.