Kategorien
Allgemein

Holla, die Waldfee ;-) Musik, die mit der Natur verbindet

Musik, die mit der Natur verbindet, habe ich heute im Internet gefunden, die Waldfee. Bei dieser Musik tanzt die Fee in mir. 😉 Hier z.B. ein schönes Lied.

Kategorien
Allgemein

Glückstagebuch-Gedankeneintrag 08.10.2020

Wieder ist es Abend. Innehalten, sich im Dunklen der Nacht auf das Licht am Tag fokussieren, auf die Momente, die gut waren.

Die Fee in mir, die sich mit den Pflanzen und der Natur verbunden fühlt, zeigt mir vor den geistigen Augen/Händen eine Sonnenblume, wenn es Zeit ist, sich positiv auszurichten.

Ich bin dankbar dafür, dass ich heute allgemein so einen guten, lustigen Tag hatte. Ich bin dankbar, dass ich mich gut alleine beschäftigen, unterhalten, und ja, auch bespassen kann. Ich brauche keine Komiker/Kabarettisten. Für die lustigsten Geschichten/Momente sorgt das Leben selbst.

Ich habe es heute am späten Nachmittag bewusst wahrgenommen, wie wir durch das welke Herbstlaub gegangen sind. Für diesen bewussten Moment bin ich dankbar. Ja und überhaupt, es war heute so ein schöner, sonniger Tag.

So, und nun muss ich schauen, dass ich etwas von meinem Energielevel runterkomme, ich, die heute so ein richtiges Energiebündel ist. Schließlich ist es schon später Abend und ich will schließlich nicht die ganze Nacht wach bleiben. Ich hätte zwar genug Ideen für kreative Dinge, aber was hat man davon, wenn man dann am nächsten Tag völlig platt ist, und womöglich tagsüber die Zeit verschläft, weil man die Nacht zuvor wach war? Da schaue ich lieber, dass ich doch irgendwie zur Ruhe komme. Naturgeräusche hören hilft bei mir immer, oder meistens zumindest. In der Natur kann ich am besten entspannen, zur Ruhe kommen. Oft, wenn ich mir Naturklänge anhöre passiert es aber auch, dass sich mein Geist sozusagen verselbstständigt und auf Reisen geht, sodass innere Bilder entstehen. Gut, wenn es heute so sein soll, dann soll es eben so sein. Das geistige Reisen macht auch irgendwann müde.

Ups, … dieser Eintrag hier ist jetzt doch länger geworden, als ich es geplant hatte. Da merkt man, wie viel Energie in mir vorhanden ist. Aber nachdem ich dies hier alles aufgeschrieben habe, fühle ich mich irgendwie leer, aber nicht im negativen Sinne. Schwer zu beschreiben.

So, dass wars für heute. Ich erzähle Euch morgen, was aus meinem Versuch, mich zur Ruhe zu bringen, geworden ist. 😉

Kategorien
Gedicht-Gedanken Naturverehrung

Naturimpressionen am Sonntag – die Regentropfenfängerin oder der kleine Käfer

Im leichten Regen

spazieren gegangen,

die Fee in mir versuchte

Regentropfen

mit der Hand zu fangen,

um diese dann gezielt zu lenken,

und den Pflanzen und Bäumen freudig zu schenken.

Beim Baumfreund noch einmal,

als Regentropfenfängerin posieren,

sodass mein Liebster es konnte

fotografieren.

Es war eine angenehme

Atmosphäre,

auch ein Käfer

gab uns die Ehre.

Gerade heute

am Welttierschutztag,

er uns die Botschaft

bringen mag,

dass selbst die kleinsten Tiere

wertvolle Lebewesen sind,

viele Menschen sollten umdenken

ganz geschwind.

Wir müssen alle

auf den Planeten Erde aufpassen,

und auch den Insekten

ihre Lebensräume lassen.

Kategorien
Allgemein

Glückstagebuch 23.04.2020

Ich finde es schön, dass wir direkt vor der Haustür so viel schöne Natur haben. Hier ein paar aktuelle Fotos, mit Tulpen. Es sind 5 an der Zahl. Die Fee in mir hat mir geflüstert, in jeder der 5 Tulpen wohnt eine Blumenfee. 😉

Ich freue mich darüber, dass wir heute von einer Verkäuferin des Supermarktes, wo wir Stammkunden sind, jeder jeweils einen Milka-Schokohasen geschenkt bekommen haben, als nachträglichen Ostergruß sozusagen. Echt nett! Und mit so etwas rechnet man nicht, dass man im Supermarkt mal was geschenkt bekommt.

Ich freue mich darüber, dass wir im Garten Kindern zuhören durften, die im Nachbarsgarten mit Flöte und Mundharmonika ein Bisschen Musik gemacht haben. Und dann noch das schöne Wetter und die Natur rundherum, dazu der Gesang der Vögel, ja, eine besondere Stimmung.

Also Ihr merkt, es gibt immer jede Menge Dinge zum Freuen und dankbar sein. Oft sind es die kleinen Momente und Augenblicke, die in Wahrheit eigentlich etwas ganz großes sind.

Kategorien
Allgemein

Ein Bisschen feenmusik am Abend – Fairy nightsongs

So schön! ❤

Kategorien
Allgemein das Kind in mir

Wenn Zöpfe Wellen schlagen und die Fee in mir zum Vorschein kommt

Die Zöpfe von gestern sind Geschichte. Sie haben aber Wellen geschlagen, wie man sieht. Mir gefällt diese wellige, voluminöse Haarpracht sehr gut. Ist mal was anderes. 😉 In diesem Zusammenhang zeige ich Euch meinen neuen Haarreifen. Er ist grün und mit Blüten und Schmetterlingen verziert. Die Fee in mir kommt zum Vorschein. 🙂

Jacqueline mit grünem Haarreifen mit Blüten und Schmetterlingen und gewellten Haaren01Jacqueline mit grünem Haarreifen mit Blüten und Schmetterlingen und gewellten Haaren02Jacqueline mit grünem Haarreifen mit Blüten und Schmetterlingen und gewellten Haaren03

Ich bin mal gespannt, ob die lockige Haarpracht bis heut Abend, und noch besser, bis Silvester hält. Wenn die Locken bis Mitternacht halten, sind es Glückslöckchen. 😉