Kategorien
Allgemein

Glückstagebuch 23.04.2020

Ich finde es schön, dass wir direkt vor der Haustür so viel schöne Natur haben. Hier ein paar aktuelle Fotos, mit Tulpen. Es sind 5 an der Zahl. Die Fee in mir hat mir geflüstert, in jeder der 5 Tulpen wohnt eine Blumenfee. 😉

Ich freue mich darüber, dass wir heute von einer Verkäuferin des Supermarktes, wo wir Stammkunden sind, jeder jeweils einen Milka-Schokohasen geschenkt bekommen haben, als nachträglichen Ostergruß sozusagen. Echt nett! Und mit so etwas rechnet man nicht, dass man im Supermarkt mal was geschenkt bekommt.

Ich freue mich darüber, dass wir im Garten Kindern zuhören durften, die im Nachbarsgarten mit Flöte und Mundharmonika ein Bisschen Musik gemacht haben. Und dann noch das schöne Wetter und die Natur rundherum, dazu der Gesang der Vögel, ja, eine besondere Stimmung.

Also Ihr merkt, es gibt immer jede Menge Dinge zum Freuen und dankbar sein. Oft sind es die kleinen Momente und Augenblicke, die in Wahrheit eigentlich etwas ganz großes sind.

Kategorien
Allgemein

Ein Bisschen feenmusik am Abend – Fairy nightsongs

So schön! ❤

Kategorien
Allgemein das Kind in mir

Wenn Zöpfe Wellen schlagen und die Fee in mir zum Vorschein kommt

Die Zöpfe von gestern sind Geschichte. Sie haben aber Wellen geschlagen, wie man sieht. Mir gefällt diese wellige, voluminöse Haarpracht sehr gut. Ist mal was anderes. 😉 In diesem Zusammenhang zeige ich Euch meinen neuen Haarreifen. Er ist grün und mit Blüten und Schmetterlingen verziert. Die Fee in mir kommt zum Vorschein. 🙂

Jacqueline mit grünem Haarreifen mit Blüten und Schmetterlingen und gewellten Haaren01Jacqueline mit grünem Haarreifen mit Blüten und Schmetterlingen und gewellten Haaren02Jacqueline mit grünem Haarreifen mit Blüten und Schmetterlingen und gewellten Haaren03

Ich bin mal gespannt, ob die lockige Haarpracht bis heut Abend, und noch besser, bis Silvester hält. Wenn die Locken bis Mitternacht halten, sind es Glückslöckchen. 😉