Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen/rebloggt, Neue Geschichte mit altem Foto – Prinzessin Zartröschen und der Dornenzauber

Dank Facebook wurde ich auf diese Geschichte wieder aufmerksam, vor einem Jahr, sowohl auf FB, als auch hier im Blog gepostet. Viel Spass damit. 🙂

Heute vor zwei Jahren, ich wurde durch Facebook daran erinnert, hatten wir einen Blummentopf mit kleinen Rosen. Dies ist ein Foto davon: Damals, 2018…

Neue Geschichte mit altem Foto – Prinzessin Zartröschen und der Dornenzauber

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, ein Liebesgedicht für Mutter Erde

Ein Liebesgedicht für Mutter Erde

Mutter,

Deine Liebe ist ewiglich,

Mutter,

dafür bedanke ich mich.

Mutter,

danke, dass Du uns

trägst und nährst,

Mutter,

ich wünsch mir für Dich,

dass Du immer mehr Dankbarkeit

und Respekt erfährst.

Mutter,

ich liebe Dich,

und alles was lebt,

Mutter,

und Deine Liebe ist

in allem eingewebt.

Ja, Mutter,

es sind Deine Fäden aus Liebe,

die alles verbinden,

Oh Mutter,

es ist so wunderbar,

bedingungslose Liebe zu empfinden.

01.03.2018

gepostet am 02.03.2018

Kategorien
Jahrbuch 2021 positive Momente

Jahrbuch 2021 positive Momente Seite 56

1. Ich hatte mich zu Mittag nochmal hingelegt, und bin gegen 14:30 wieder aufgewacht. Das war ein schönes Erwachen, weil die süße Franzi neben mir im Bett lag, so als würde sie über mich wachen. Das war so schön, die weiche süße Maus neben mir zu spüren. ❤ Äh ja, eine Katze als „Maus“ bezeichnen, ist widersprüchlich. 😉

2. Ich freue mich, dass ich mir am Notebook alte Filmchen, Homevideos ansehen/anhören kann. Als ich klein war, da war die Welt noch in Ordnung, zumindest versuchte man, nach außen hin, auf „heile Welt“ zu machen. Bei Ausflügen, Weihnachtsfesten mit den Großeltern, usw. haben meine Eltern viel mitgefilmt. Diese, ich nenne es mal Familienvideos wurden digitalisiert und auf DVD’s gespielt. Als noch Kontakt zu meinen Eltern da war, wünschte ich mir einmal zum Geburtstag diese Familienvideos, eine Kopie davon, auch zu besitzen. Als ich schon gar nicht mehr damit gerechnet hatte, kam plötzlich vor ein paar Jahren ein Paket von meinen Eltern an, und darin befand sich eine Schachtel mit den ganzen DVD’s. Auch, wenn wirklich viel falsch gelaufen ist, rechne ich es meinen Eltern hoch an, dass sie in der Kindheit von mir und meinem Bruder so vieles auf Video fest gehalten haben. Damit sind wirklich viele schöne Erinnerungen verknüpft. Und da wir schon seit längerer Zeit keinen Dvd-Player besitzen, konnte ich lange Zeit diese Video-Dvd’s nicht anhören, bis ich gestern auf die Idee kam, sie doch mal mit dem CDLaufwerk vom Laptop abzuspielen, und juhu!, das klappt super!!! Es ist schön, z.b die Stimmen meiner, mittlerweile schon verstorbenen Großeltern zu hören. Ich erinnere mich noch gut daran, dass meine Oma väterlicherseits, sich gerade bei Festen wie Weihnachten, immer sehr viel Mühe gegeben hat, alles schön zu gestalten. Was die DVD’s betrifft, wird es noch eine Weile dauern, bis ich alle durchgehört habe. Heute geht es weiter, ein Stück in eine „heile Welt“ eintauchen. Aber vorher wollte ich noch diesen Eintrag fertig schreiben.

Wünsche allen einen schönen Abend. Morgen ist übrigens um 8 Uhr die Kontrolle vom Philipp, wegen seiner Schulter. Wollen wir hoffen, dass alles gut am Heilen ist und das er das Korsett morgen abkriegt. 🙂

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen/rebloggt – Clownin mit Herz

Ein Reblog, eine Erinnerung vom Faschingdienstag 2020 …

Clownin mit Herz. So sieht ein weiblicher Clown aus, wenn er bzw. sie gerade vor kurzem erst aufgestanden ist, im Herzerlpyjama. 😉 Ich wünsche Euch …

Clownin mit Herz

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen/rebloggt, Familie wieder vereint oder über neue Böden in der Wohnung

Heute wurde ich auf Facebook daran erinnert, dass wir genau heute vor einem Jahr wieder in die Wohnung zurück gekommen waren/sind, nachdem unsere Wohnung renoviert und die Böden neu gemacht worden sind. In weiterer Folge habe ich mich daran erinnert, dass ich darüber auch gebloggt habe. Also, bitteschön, rausgekramt aus dem Archiv. 😉

Seit heute sind wir wieder in der Wohnung. Die Bodenleger haben gute Arbeit geleistet. Der Boden im Wohnzimmer ist in Holzoptik, sowie auch im …

Familie wieder vereint

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, Spaziergang zum See, Fotos und Spruch

Ein Ausflug in die Natur

kann Dir so viel geben,

und selbst im Winter

ist die Natur

so voller Leben.

18.02.2018

Die Fotos hat Philipp gemacht, sind Teil dieser FB-Erinnerung.

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, Gedicht, der Diamant in meinem Herzen

Der Diamant in meinem Herzen

Der Diamant in meinem Herzen,

strahlt so hell und klar,

es ist die bedingungslose Liebe zu Dir,

so echt und wunderbar.

Der Diamant in meinem Herzen

lässt Liebeslichter tanzen,

zu einem Lied der Liebe

für die Natur, die Tiere und Pflanzen.

Der Diamant in meinem Herzen

soll niemals verglühen,

für immer wird die Liebe im Herzen

wie eine Rose neu erblühen.

Geschrieben Februar 2018

Ich wünsche Euch allen einen schönen Valentinstag. 🙂 ❤

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen/Reblog, alle lustigen Dinge sind drei

Folgendes habe ich letztes Jahr gepostet, sowohl auf FB, als auch im Blog:

Lustiges am Mittwoch: 1. Versprecher des Tages: statt „Kennzeichen“ „Kernzeichen“. – Na, welches Kernzeichen hast Du? 😉 2. In einem …

Alle lustigen Dinge sind drei…

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, Geschichte Dein Stern und sein Engel

Dein Stern und sein Engel

Von Geburt an hat jeder einen oder vielleicht sogar mehrere Schutzengel. Aber nicht nur das. Jede(r) hat seit seiner/ihrer Geburt auch einen Stern am Himmel. Auf diesem Stern wohnt wiederum ein Engel.

Und sollte es Dir einmal nicht gut gehen und Deine innere Sonne nicht scheinen, denke an den Stern, der des Nachts am Himmel für Dich leuchtet. Dein Sternenengel empfängt die Gedanken, von Dir und schickt Dir als Antwort ein Licht in Dein Herz. Es ist wie eine Kerze, die er für Dich an der himmlischen Flamme, am Licht Deines Sterns entzündet. Dieses Licht, diese Kerze wird Dein Herz hell erleuchten, sodass Du wieder klarer sehen kannst.

Geschrieben, Februar 2016

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, die Katze im Kleiderschrank

Vor 3 Jahren hat der Philipp die Lucky fotografiert, wie sie in seinem Kleiderschrank war. Da ist sie einfach reingehüpft, als der Kasten offen war.

Katzen haben schon manchmal lustige Plätze, wo sie liegen. 😉