Kategorien
Allgemein

Nachtrag von gestern – Gefühl wie in einer Zeitmaschine und von einem Hörbuch in den Bann gezogen

Wie in einer Zeitmaschine fühlte ich mich gestern. Die Stunden des Tages flogen nur so vorbei, die Zeit verging so schnell, und schon war der 2. Februar wieder vorbei.

Spät abends zog mich, bzw. das Kind in mir, ein abenteuerliches Fantasy-Hörbuch in seinen Bann, spannend und lustig zugleich, vor allem lustig daran ist der „Rudi Schneckerling“, ein Mischwesen aus Schnecke und Schmetterling, der so manches mal in Reimen spricht und Buchstaben vertauscht, z.B statt „schrecklich“, „schnecklich“. Genau mein/unser Humor. Eigentlich bin ich auf Spotify auf das Hörbuch gestoßen, jedoch habe es auch auf Youtube gefunden:

Da bekommt man, also ich zumindest, gleich Sehnsucht danach, selbst in diese andere Welt zu reisen. – na ja, im Geist/der Fantasie ist alles möglich.🧝🏻‍♀️🧙🏻‍♀️🌈😉

Kategorien
Allgemein

Nachtrag zum Tag 18.01.2023

Gestern hat das Gehen mit Blindenstock ganz gut geklappt, die Wege und Gehsteige sind gut geräumt worden. Ich war zwar langsamer unterwegs als sonst, aber dafür hatte ich ja mehr Zeit eingeplant. So richtige Freunde werden der Winter und ich trotzdem nicht. 😉 Was ich aber mag ist der klare Geruch, der durch den Schnee immer mal wieder in der Luft liegt.

Am Nachmittag waren wir noch einkaufen bei uns in der Nähe im Supermarkt. – war da noch was, was ich schreiben wollte? Mir kommt es so vor, aber mir fällt es gerade nicht ein. … – na notfalls gibt es dann später einen Nachtrag vom Nachtrag. 😉 Dann bin ich halt nachtragend, … im positiven Sinne. 😉 #Wortspielalarm😆

Kategorien
Allgemein

Nachtrag von gestern – gefreut

Gestern war der Philipp Vormittags mit dem Heizungableser auch bei seiner Mutter drüben, weil er erst dachte, sie wäre nicht da. War sie aber doch. Ich schenkte ihr heuer zu Weihnachten einen handgemachten Engel von mir. Sie ließ mir ausrichten, dass sie mit dem Engel eine große Freude hat und zeigte dem Philipp, dass sie den Engel neben dem Bett aufgehängt hat. Das freut mich wirklich sehr, dass sie den Engel jetzt quasi als Schutzengel im Schlafzimmer nutzt. 🙂

Kategorien
Allgemein

Nachtrag von gestern – zwischen schön und traurig…

Wir waren gestern am Abend beim Italiener essen. Jedoch, der als schön geplante Abend bekam einen fahlen Beigeschmack, weil mich, als wir gerade beim Getränke bestellen waren, eine traurige Nachricht von meiner lieben Bettina erreichte. Ihrer Katze geht es gesundheitlich so schlecht dass sie eingeschläfert werden muss. 😦 Schmusi, so heißt ihre Katze, ist etwa 16 Jahre alt. Der Termin für die Spritze wurde auf den 5.1.2023 festgelegt. Diese Nachricht hat auch mich tief getroffen, denn ich kann so richtig nachvollziehen, wie sich die Bettina jetzt fühlt. Ich sage/schreibe nur Stichwort Blacky. Der war zwar jünger, aber trotzdem. Für das Tier ist es eine Erlösung vom Leiden, aber für uns Menschen ist so etwas immer schwer.

Kategorien
Allgemein

Bummelzug und Katzenschild

Guten Abend, hier mal ein verspäteter Nachtrag vom Samstag, zum einen Fotos die der Philipp gemacht hat, vom Bummelzug, mit dem man vom Bahnhof zum Veranstaltungs/Marktgelände fahren konnte. Und zum anderen hat er ein Schild fotografiert, dass wir dort gekauft haben, passend zu uns Katzeneltern. Da steht drauf: „Nicht immer haben Engel Flügel, manchmal haben sie auch Schnurrhaare.“, so ungefähr halt.🐈‍⬛🐈👼 …