Kategorien
Gedicht-Gedanken Naturverehrung

Wassergeister-Sinfonie

Winde, die

über die Lande fegen,

brachten Nachts

erquickenden Regen.

Manch Wettergeist

wütet schaurig,

mancherorts mit Unwettern,

das stimmt mich traurig.

Hier wetterte Gewitterregen

gegen die Schwüle,

und ließ zurück

angenehme Kühle.

Ein Hauch Magie

lag in der Luft,

durch den reinen

Regenduft.

Gepaart mit dem Duft

so süß vom Flieder,

sangen Regentropfen

ihre Lieder.

Sie war eine

beruhigende Melodie,

die Wassergeister-

Sinfonie.

25.06.2021

Kategorien
das Kind in mir Intuition und Spiritualität

kindische Blödelei oder die Elfe, die kurz da war

Das Kind in mir ist ja noch zum Teil sehr ausgeprägt. So habe ich am Vormittag so ein bisschen, mit hoer, verstellter Stimme vor mich hin geblödelt.

Dann waren aber plötzlich Textzeilen in meinem Kopf, die ich, mit dieser hohen Stimme vor mich hin gesungen hatte. Doch als ich mein Handy geholt habe, um es aufzunehmen, war ich doch zu langsam und es war wieder weg, nur noch die erste Passage des Textes ist mir geblieben:

„Ich bin Elfe Liliel

und singe mein Lied,

es entdeckt mich nur,

wer mit dem Herzen sieht.“

Mehr ist da nicht mehr. Die kleine Elfe Liliel ist so schnell wieder weg gewesen.

Mir kam so in den Sinn, das Kind in mir war so die Brücke zu mir, also das das Wesen, die Elfe zu mir durchdringen konnte. Kinder haben ja schließlich noch so den natürlichen Zugang zu der Welt der Elfen, Feen und Naturwesen, ich bin sehr dankbar, dass ich mir das ein Stück weit bewahren konnte, bzw. den Zugang dazu wiedergefunden habe.

So, nun lasse ich es los. Vielleicht hat die Elfe doch wiedermal Lust, wieder zu kommen, wenn es stimmig ist. Jetzt wollen wir dann unseren Ausflug in die Natur, zum See antreten.

Kategorien
Gedicht-Gedanken Intuition und Spiritualität Naturverehrung

Gedicht, liebevolle Erinnerung von den Naturwesen

Liebevolle Erinnerung

von den Naturwesen

Teil der Alleinheit,

der Natur

wichtigstes Geleit,

in jeder Jahreszeit,

sind wir Natur-

und Elementarwesen.

Viel habt Ihr schon

in Märchen und Geschichten

von uns gelesen.

All unsre Kraft und Magie

ist keine Fantasie,

nicht einfach so erdacht,

denn wir sind

die Hüter der Natur,

mit ihrer vollen Pracht.

Wir existieren

im Jetzt und Hier,

um Dich herum,

ganz nah bei Dir.

Wir laden Dich ein,

den Weg, in Liebe zur Natur

mit uns zu gehen,

Du musst Dich nur öffnen

und wieder lernen

mit dem Herzen zu sehen.

26.01.2021

Kategorien
Allgemein Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität

Da ist so ein Gefühl

Gerade habe ich gelesen, dass morgen Vollmond ist. Und dann kam so ein Gefühl auf, dass morgen, am Tag des Vollmondes die Veröffentlichung des neuen, gestern geschriebenen Gedichtes passend wäre.

Ja, dieser Intuition, bzw. diesem Gefühl will ich folgen und darauf vertrauen, dass sich morgen Früh eine passende Gelegenheit zum Aufnehmen/vertonen bieten wird, damit ich dann danach den Text veröffentlichen kann.

Soviel sei schon verraten, es ist ein Gedicht, mit einer Botschaft von der Natur, bzw. von den Natur- und Elementarwesen, also etwas, wo man den rationalen Verstand mal abschalten kann. 🙂

Ich spüre schon, die Geister der Natur werden morgen voller Freude ein Vollmondfest feiern. 😉