Kategorien
Allgemein

Eintrag zum Sonntag – was heute gut lief und weniger gut…

Vom Wetter her haben wir unser Treffen mit Bettina sehr gut erwischt. Sonnenschein und blauer Himmel. Bettina und Philipp schwärmten mir vor, wie schön blau der Himmel wäre und mir tat es gut, wieder einmal die Wärme der Sonne im Gesicht zu spüren. Wir waren wieder draußen spazieren beim See. Diesmal waren allerdings sehr viele Leute, einerseits weil eben so schönes Wetter war, und andererseits aufgrund einer Wahlkampfveranstaltung einer politischen Partei, wohl wegen der Landtagswahlen, die im März stattfinden. Da haben wir uns aber rausgehalten.

Nach dem Spaziergang zu uns nach Hause. Bettina ist kurz mit Flocki mit rauf in die Wohnung. Das Zusammentreffen mit den Katzen verlief eher, … na ja. Der Merlin wäre dem Flocki gegenüber schon etwas zugetan gewesen, die haben sich beschnuppert. Lucky, die älteste reagierte eher gestresst, verschwand unter meinem Schreibtisch. Und Franzi war dem Flocki gegenüber auch eher kritisch. Wir haben das ganze dann abgebrochen. Bettina hat von sich aus gesagt, es hat keinen Sinn, wenn sich die Katzen mit der Anwesenheit des Hundes nicht wohlfühlen. Aber na ja, probieren geht über studieren. War trotzdem ein schönes Treffen, auch wenn der Versuch, Katzen und Flocki miteinander in Kontakt zu bringen, weniger gut lief.

Kategorien
Allgemein

Hat gut getan und Einladung

Das hat gut getan. Wir waren mit Flocki wieder draußen beim See spazieren, gute eindreiviertelstunden. Zum Schluss habe ich Bettina eingeladen, wir könnten am Wochenende ja mal, auch gemeinsam mit dem Philipp, mit Flocki zum See rausfahren spazieren, und uns danach gemütlich in unsere Wohnung zusammensetzen, bei Kaffee und bzw. Tee. Würde mich freuen, wenn sich das schon dieses Wochenende ausgeht. Bin außerdem gespannt, wie die Katzen auf den kleinen Hund reagieren. Sie hat ihn übrigens heute wieder doppelt und dreifach angezogen, bei der Kälte, sogar mit Hundepyjama und wasserabweisendem Mäntelchen. Der Schnee taugt dem kleinen Flocki volle, die Schneehaufen sind für ihn ein wahres Spielparadies. 😉 Der Hund von ihren Eltern (selbe Rasse) mag den Schnee überhaupt nicht. Da muss Bettina‘s Vater immer ein Stück Wiese freischaufeln, erst dann macht deren Hund sein Geschäft. Aber der Flocki, der wälzt sich da drinnen im Schnee, reibt sich richtig die Schnauze damit ein usw. Da ist es nur gut, dass er so dick angezogen ist.

Kategorien
Allgemein

Seespaziergang

Heute um 10 holte mich Bettina von zu Hause ab. Wir sind mit ihrem Auto zum See rausgefahren. Hund Flocki war natürlich auch mit dabei. Etwa eine Stunde dauerte unser Spaziergang. Es war schön. Es herrscht so eine Ruhe in der Natur. Es waren nur vereinzelte Wasservögel. Begegnungen mit anderen Hunden/Hundebesitzern gab es auch, sehr positive. Auf dem Rückweg fing es wieder leicht zu schneien an. Um kurz nach 11 war ich wieder zu Hause. Bettina musste noch etwas erledigen. Ich bin sehr dankbar, für diese Vormittagsstunde Freundinnen- und Naturzeit. ❤

Kategorien
Allgemein

gemütlicher Sonntag mit Nachmittagsspaziergang

Der Titel dieses Eintrages sagt eigentlich schon alles. Großteils haben wir es uns heute gemütlich gemacht, dennoch den Nachmittag für einen kleinen Nachmittagsspaziergang genutzt. Mit etwa 6 Grad war es rellativ mild.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart. 🙂

Kategorien
Allgemein

Ein aktiver Tag oder das Kind und der Luftballon

Das Treffen mit Bettina war wieder sehr schön heute. Nach einem Spaziergang mit Flocki, und ein paar Besorgungen, waren wir wieder in der Bäckerei, sind dort gesessen, was getrunken. Die Bedienung die heute drin war, und die Bettina scheinen sich schon länger zu kennen. Es war sehr viel los dort, aber die Frau, Fatima heißt sie, hat den Laden ganz alleine geschmissen, und das stets mit Freundlichkeit und Wohlwollen.

Die Gespräche waren vielseitig und tiefsinnig. Zwischendurch war ein kleines Kind mit einem Luftballon bei unserem Tisch. Der kleine Junge hat den Luftballon in unsere Richtung geworfen und wir mussten oder durften den Luftballon wieder zu ihm zurück schießen. War lieb. 🙂 Dann kamen die Eltern von dem Buben, der etwa 2 Jahre alt war. Die wollten gehen und der Vater nahm den Jungen, welcher aber noch spielen wollte. Das gab ein irrsinniges Geschrei. Als wir uns von der Bedienerin Fatima verabschiedeten, meinte sie, sie ist am Sonntag wieder im Café/Bäckerei. Das klang fast wie eine Einladung.

Um ca. 5 Uhr Nachmittags war ich dann wieder zu Hause. Wir sind dann noch zum Einkaufen und was essen gegangen. Danach mit dem Taxi heim. Heute war ein schöner, aktiver Tag Und übrigens, ich habe heute endlich in der Spielwarenabteilung vom Müller, Dank einer total netten Verkäuferin einen Plüsch-Malteser bekommen. 😉 Noch dazu hatte ich Glück, es war der letzte dieser Art. Jetzt hab ich auch einen Flocki. ;-).

Kategorien
Allgemein

Fr, 30.12.2022

Gestern am Nachmittag haben wir uns getroffen, die Bettina und ich. Hündchen Flocki war auch mit dabei. Zuerst waren wir in einem Café, danach eine ausgiebige Runde mit Flocki spazieren, durch einen Park. Das Wetter war gut geeignet dafür, es schien endlich mal wieder die Sonne.

Natürlich war auch die traurige Nachricht ein Thema. Ihre Katze Schmusi ist einerseits vollkommen inkontinent, verrichtet ihre Geschäfte einfach irgendwo in der Wohnung, anstatt im Katzenklo. Andererseits kippt sie beim Fressen immer vornüber in die Schüssel, kann den Kopf nicht mehr stabil halten. Man vermutet, dass die Katze einen Schlaganfall hatte. Nun hat man sich entschieden, sie zu erlösen. Der Termin ist am 5.1.2023 um 16 Uhr.

Nach dem Heimkommen waren Philipp und ich noch einkaufen. Den restlichen Freitag verbrachten wir dann gemütlich zu Hause. Es war gestern eh ein sehr aktiver Tag. Bin auf über 10000 Schritte gekommen. 🙂

Kategorien
Allgemein

positiv geflasht

Ich bin wieder zu Hause. Unser erstes Treffen war schön. Waren etwas mit ihrem Hundi spazieren und dann in einer Bäckerei, haben dort Prosecco getrunken, denn unser Kennenlernen musste gebührend gefeiert werden! Mir kommen die Freudentränen, weil ich sie gefunden habe, bzw. sie mich, denn sie hat mich ja als erstes auf der Frauenfreundschaftsseite entdeckt und angeschrieben. Ja, ich bin einfach positiv geflasht. Das war sicherlich nicht das letzte Treffen. Wir sind total auf einer Wellenlänge. Sie hat es so schön formuliert, zwei Seelen, die sich berührt haben.

Und der Hund, ein Malteser, total ein Lieber, und sehr kuschelbedürftig. ❤ Die ganze Zeit, während wir geredet haben, lag er zwischen uns auf der Bank und ließ sich von uns beiden streicheln. 🙂

Ja, ich muss das ganze erstmal sacken lassen. Ach ja, den Vornamen meiner neuen Freundin/Seelenverwandten sollte ich auch mal verraten. 😉 Sie heißt Bettina. 🙂 Hätte Lust, sie morgen oder am Wochenende wieder zu besuchen, vielleicht auch mal mit dem Philipp zusammen, damit er sie auch kennenlernt und weiß, mit wem ich mich da treffe. 😉 Mit den Busverbindungen hat auch alles super geklappt. Ja, alles super gelaufen. *freu*

Kategorien
Allgemein

Sonntag

Am späten Sonntagvormittag sind wir zum Café/Bäckerei spaziert und haben was fürs verspätete Frühstück geholt. So schönes Wetter war heute, mit Sonnenschein, und am Nachmittag waren es sogar 18 Grad. Den Sonntagnachmittag verbrachten wir allerdings gemütlich drinnen in der Wohnung, ich dösend/Musik hörend, und der Philipp mit Videos schauen auf seinem Tablet. So verging auch dieser Sonntag rasend schnell, obwohl wir nichts besonderes gemacht haben. 😉 Aber so gehört sich das auch am Sonntag, finde ich. 🙂

Wünsche allen einen schönen Abend und einen guten Wochenstart.

Kategorien
Allgemein

Unser Wochenende und eine gute Nachricht

Unser Wochenende war sehr gemütlich, vor allem der heutige Sonntag. Wir waren zwar etwas spazieren, auch im Wahllokal (Bundespräsidentenwahl), aber alles ganz ohne Stress. Der Herbstwind war mild, auch wenn es die Sonne kaum heraus schaffte.

Eine gute Nachricht noch zum Schluss: Die Symptome meiner Augenentzündung klingen ab, das Antibiotikum scheint jetzt zu wirken.😌👍

Kategorien
Allgemein

Kurzfristiger Urlaubstag, Morgenspaziergang, Installateur

Der Sifon unten am Waschbecken im Bad ist undicht. Haben einen Kübel drunter gestellt. Heute kommt der Installateur um 11 Uhr. Philipp hat kurzfristig Urlaub genommen.

Heute haben wir schon einen kleinen Morgenspaziergang gemacht. Hatte gestern in der Bäckerei hier gleich in der Nähe neben dem Friseur angerufen und einen kleinen Kärntner Reindling bestellt. Die haben Reindling im Moment nur auf Bestellung. Hatte schon lang wiedermal Gusto auf Reindling und Philipp auch. Und heute haben wir den Reindling in der Bäckerei abgeholt. Heute ist das Wetter wieder schön und es scheint die Sonne.