Kategorien
Engel Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität

Engelgedanken

Engelgedanken

Engel umarmen
und umfangen
Dich im Herzen,
in der Seele.
Wenn Du,
mit Hilfe Deines Atems
tief in Dich gehst,
kannst Du sie fühlen,
die sanfte Anwesenheit
und Berührung
Deines Engels.
Das Sein
so wundervoll eingehüllt,
in Licht
und göttliche Liebe,
denn Engel sind
die Boten Gottes.

16.11.2022

Kategorien
Gedicht-Gedanken Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität magisch/kindliche Gedankengüter

Mondfantasie Part II … als Poesie

Mondfantasie-Poesie

Fast Vollmond,
wie ein Ei sieht er aus,
schlüpft aus dem Ei
ein Drache raus?
Ein Monddrache ist
kein Ungeheuer,
speit nie und nimmer
gefährliches Feuer.
Mondstaub kommt
aus seinem Schlunde,
mit hellem Lichtatem
aus Drachenmunde.
Hab keine Angst,
Monddrache will
niemanden verschlingen,
sondern die dunkle Welt
mit seinem Atem
zum leuchten bringen.
Ähnlich wie
die Mondlichtdrachen,
können es auch
wir Menschen machen.
Ich atme ein,
ich atme aus,
stell mir vor,
aus mir kommen
Lichtstrahlen raus.
Mit jedem neuen
Atemzug,
gibt es einen
Lichtfunkenflug,
der sich, Kraft meiner Gedanken
auf dieser Welt verteilt,
segnet,
Hoffnung schenkt,
tröstet und heilt.

08.10.2022

😉

Anmerkung/Nachwort: In diesem Blog möchte ich als Quelle auf den vorhergehenden Eintrag verweisen. Und während ich dabei war, obiges Gedicht zu verfassen, kam noch die Eingebung dazu, wir Menschen könnten es den Monddrachen gleich tun und die Absicht immer wieder darauf richten, über unseren Atem, beim ausatmen Licht hinausströmen zu lassen. Quasi Fantasie trifft auf Spiritualität und Meditation

Gesprochene Version:

Kategorien
Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität magisch/kindliche Gedankengüter

Magische Sonnenregen-Inspiration

Vorwort: Gestern gab es am späten Nachmittag einen Sonnenregen. Dazu kam mir dann ein Impuls, eine Eingebung, eine Inspiration:

Magische Sonnenregen-Inspiration

Wenn Sonnenstrahlen
und Regentropfen
aufeinander treffen,
werden aus der Verbindung
zwischen Wasser und Licht
kleine Feen geboren,
welche die Ganzheit
der Natur bereichern.

26.09.2022

Kategorien
Allgemein

Glück gehabt mit dem Wetter und „spirituelle“ Begegnung

Ich hatte echt Glück mit dem Wetter. Da im Laufe des Vormittags erstmal der Regen aufhörte, beschlossen wir, uns so wie gestern an der Bushaltestelle zu treffen.

Als ich dort auf den Philipp wartete, sprach mich eine Frau an, mit den Worten: „Gott liebt Sie!“, und als ich nicht gleich reagierte, sagte sie dies noch einmal. Zuerst war ich verwundert, das mich jemand so anspricht, lächelte jedoch in die Richtung, aus der ihre Stimme kam. Sie sagte dann noch: „Alles gute, alles gute!“, und ich bedankte mich. Mein Verstand war am Bewerten, so auf die Art, was hatte das jetzt zu bedeuten? Vielleicht so eine, die so streng katholisch ist, dass sie am liebsten bei jedem missionieren würde. – doch mein Herz schickte mir den Gedanken, wo ist denn eigentlich das Problem? Die Kernbotschaft von ihr war ja „Gott liebt mich.“, und gute Wünsche, gar nichts aufdringliches. Ja, die Kernbotschaft „Gott liebt mich“, ist in meinem Herzen angekommen, und dafür muss man gar nicht streng religiös/katholisch etc. sein, weil Gott/das Göttliche, einen göttlichen Kern hat jedes Lebewesen. Also freute ich mich darüber.

Kaum war ich dann zu Hause angekommen, begann es wieder ziemlich zu regnen. Diesmal war ich übrigens früher zu Hause als gestern. Der Bus fuhr diesmal die direkte Route in unseren Bezirk.

Kategorien
Blacky, Gedenken und Erinnerung an einen besonderen Kater Intuition und Spiritualität Katzen

Brief an den vorausgegangenen Seelenkater

Lieber Blacky!

Natürlich bist Du jeden Tag present. Jeden Morgen und jeden Abend schalten wir die elektrischen Grablichter auf der Kommode, neben Deiner Urne ein bzw. aus, wünschen Dir guten Morgen und/oder gute Nacht. Ja es gibt keinen Tag, an dem ich nicht an Dich denke.

Doch heute gab es ein paar Extra-Momente, wo ich an Dich denken musste. Eine Heimhelferin, die schon länger nicht mehr da war, hatte auch eine Katze, musste sie jedoch im Mai gehen lassen. Bei dieser Gelegenheit kamen wir auch auf Dich zu sprechen. Sie weiß ja von Deinem Schicksal, hat Dich noch gekannt.

Dann gerade vorhin der Merlin. Er wollte hochgenommen und im Arm gestreichelt werden und kuscheln. In so manchen seiner Wesenszüge, wie diese Anhänglichkeit, gerne getragen werden wollen, usw. erinnert er mich so sehr an Dich. Ja, manchmal wirkt es so, als würdest Du kurzzeitig einen Platz in seinem Körper einnehmen, als würde Dein Geist in seinen Körper schlüpfen weil manches so ähnlich ist. Gestern, mein lieber Blacky, legte er sich ins Waschbecken und ließ sich mit kaltem Wasser nass machen, dann leckte er sich das Wasser aus dem Fell. Das hast Du ebenso gerne gemacht. – genau, oft wirkt es so, als hättest Du irgendeine Verbindung zu/mit ihm und redest mit ihm, so auf die Art: „Du mach das mal, Dein Fell nass machen, hab ich im Sommer auch gerne gemacht.“ – mag sein, dass diese Gedanken, dass Du den Merlin zu diversen Handlungen animierst, lediglich meiner Fantasie entspringen, das versucht mir mein Verstand zumindest einzureden. Wie auch immer, ich weiß sehr gut, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, was man rational nicht begreifen/erklären kann.

So möchte ich nun diesen ausführlichen Brief an Dich abschließen. – aber wie schließt man einen Brief ab, an jemand, der schon verstorben ist? Ich finde jetzt keine passenden, abschließenden Worte, darum komme ich einfach zum Ende, in LIebe Deine Mama🐈‍⬛👼🌈❤️

Kategorien
Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität

Sonnenelfenpoesie

Das kam mir eben in den Sinn, als ich ein paar Minuten auf dem Balkon verweilte:

Sonnenelfenpoesie

In der flirrend heißen Sommerluft
tummeln sich
viele Sonnenelfen.
Sonnenelfen sind
Vermittler/Innen
zwischen den beiden Elementen
Luft und Feuer.
Leicht und schnell
wie Luftwesen,
aber auch Wärme bringend,
wie Feuerwesen.

04.08.2022

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen – die 3 Lichter des Lebens, Gedicht

Die drei Lichter des Lebens

Das Licht der Hoffnung
lässt uns voll Zuversicht
in die Zukunft sehen,
das Licht des Glaubens lässt uns
im Schutze des Göttlichen
den Lebensweg gehen.
Das Licht der Liebe gibt Dir
auf Deinem Lebensweg Kraft,
es ist ein machtvolles Feuer,
dass wunderbare
Verbindungen schafft.
Lasse Dich von den drei Lichtern
des Lebens begleiten,
voll Glück und Freude
durch alle Zeiten.

27.07.2017

Kategorien
Impulse und Eingebungen Intuition und Spiritualität Naturverehrung

Impulse/Gedanken zur Teemischung „never ending Love“

Ich hatte ja letzte Woche im Teegeschäft eine Teemischung „never ending Love“ anlässlich unseres Hochzeitstages geschenkt bekommen. Zu eben diesem Tee ist mir eine Eingebung gekommen, oder vielmehr etwas bewusst geworden. Diese Impulse/Gedanken möchte ich nun nachfolgend aufschreiben:

Die Kräuter und Früchte in der Teemischung „never ending Love“ sind ein Zeichen/Symbol für die unendliche Liebe der Natur zu uns Menschen. Ja, natürlich, ganz allgemein, auch unabhängig von dieser spezifischen Teemischung bekommen wir von der Natur so vieles wertvolles zur Verfügung gestellt, was uns nährt und/oder auch heilt/die Selbstheilungskräfte fördern/aktivieren kann, aber im Fall der oben genannten Teemischung wird für mich besonders deutlich, die unendliche Liebe der Natur/Mutter Erde zu uns Menschen. Und es ist mehr als gerechtfertigt, dass wir uns dazu bekennen, der Natur etwas zurück zu geben, durch Dankbarkeit, Respekt und Liebe zu allem, was lebt.

Kategorien
Allgemein

Âus den Erinnerungen, Gedicht Morgenlichtgebet

Morgenlichtgebet

Hell leuchtet mir
der neue Tag entgegen,
ich erbitte Schutz
göttlichen Segen,
für all die ich lieb‘
und die ich kenn,
auch wenn ich hier
keine Namen nenn‘.
Mutter Erde zeigst Dich
in Duft und Glanz,
die Natur erwacht
voll und ganz.
Dankbar bin ich
für all die Lebendigkeit
dankbar für
die segensreiche Fruchtbarkeit,
mögen alle Lebewesen gesegnet sein,
jetzt, für immer,
und alle Zeit.

25.05.2019

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen, Gebet=Gedicht Schutz und Segen

Danke lieber Gott,

dass Du uns beschützt,

auf all unseren Wegen.

Schenkst uns stets Deinen Schutz

und Deinen Segen.

Egal bei welchem Wetter,

ob es regnet oder schneit,

Du und Deine Engel

Seid unser wichtigstes Geleit.

27.04.2016