Kategorien
Allgemein

Musik am Abend Ohrwurm Fairytale

Dieses Lied ist heute irgendwie mein Ohrwurm:

Wünsche allen noch einen schönen Abend. 🙂

Kategorien
Allgemein Intuition und Spiritualität

Neues Gedicht von mir – Mein Herz ist ein Tempel oder der Atem des Lebens

Ursprünglich zuerst veröffentlicht auf „Schreiben ist Lichtarbeit“

Mein Herz ist ein Tempel oder der Atem des Lebens

Mein Herz ist ein Tempel,

in dem das Göttliche wohnt,

Gott ist kein überirdisches Wesen,

welches am Himmel,

auf einer Wolke thront.

Es trägt mich

der Atem des Lebens

ganz tief in mein Sein,

in meine Mitte,

meinen Tempel

des Herzens hinein.

Ich gebe mich voll Vertrauen,

dieser inneren Reise hin,

damit ich voll und ganz

mit dem Göttlichen in mir

verbunden bin.

01.06.2020

Anhören und downloaden im MP3-Format:

„Mein Herz ist ein Tempel oder der Atem des Lebens.mp3“

Kategorien
Allgemein

Spontane Video-Lesung am 31.05.2020


Spontane Lesung am Pfingstsonntag, aus meinem Buch „77 lichtvolle Textimpulse“. Ihr könnt die Lesung auch im MP3-Format anhören und herunterladen. Hier der Link: Lesung Pfingsten 2020. Ich wünsche viel Freude damit.

Kategorien
Allgemein

Sommerlicher Ohrwurm am Abend

Also ich muss schon sagen, … das Wetter lässt ja derzeit zu wünschen übrig. Ziemlich kühl und unbeständig, wie im April.

Wie gut, dass wir gerade in Radio Kärnten die Mailbox hören, wo sich die Hörer Lieder wünschen können, denn dieser Titel, den sich jemand gewünscht hat, macht so richtig Lust auf Sommer, ein Ohrwurm eben.

Naja und nochmal zurück zum Wetter, das soll angeblich ab Montag auch besser werden.

Kategorien
der Hörspiele-Freitag

Der Hörspiele-Freitag Woche 8, 22.05.2020

Heute noch einmal eine Geschichte aus der Erzähl-mir-was-Reihe, mit dem Titel „Die List der Frauen“. Es ist sozusagen eine Indianer-Geschichte. Nach dem Tode des Häuptlings sollte der jüngste von dreizehn Söhnen Häuptling werden, aber die 12 älteren Brüder sind so neidisch, dass sie den Jüngsten in die Berge, in eine Höhle entführen. Gorgu, die Stammesmutter hat seitdem keine Ruhe mehr und zudem herrscht eine große Dürre. Die Vögel hatten den Regenwolken befohlen, den Stamm zu meiden, bis der Jüngste Häuptling geworden ist.

Tombi, ein Indianermädchen liebt den jüngsten Sohn des verstorbenen Häuptlings. Sie ist zudem die Anführerin aller Mädchen des Grales. Sie heckt einen Plan aus, um den Häuptlingssohn zu befreien, damit die Dürre ein Ende hat, und er Häuptling werden kann. Durch die List der Mädchen ist es gelungen, die 12 älteren Brüder in die Flucht zu schlagen und den Jüngsten zu befreien.

Kategorien
Allgemein

Aus den Erinnerungen: Die Windtänzerin

Die Windtänzerin
Es rauscht und säuselt
leis‘ der Wind,
eine Fee sie tanzt,
dreht sich geschwind.
Im Winde flattert
ihr grünes Kleid,
dies Wesen versprüht
Lebenslust und Leichtigkeit.
„Ist Dein Herz mal schwer“,
hör‘ ich sie singen,
„so will ich Dir die Leichtigkeit
des Windes bringen.“
19.05.2016

Dieses Gedicht ist ebenfalls verewigt in meinem Buch „77 lichtvolle Textimpulse“

Auf dem Bild sieht man leider drei Finger von mir, weil ich das Buch festhalten musste, damit es nicht zu geht, während Philipp die Seite abfotografiert hat…


Kategorien
Allgemein

Was zum Entspannen – Naturgeräusche Regen im Wald

Auf Youtube gefunden. Entspannungsmusik von Mutter Natur. 🙂

Ich finde, das ist ein schöner Abschluss, nach einem anstrengenden Tag.

Kategorien
Allgemein

Nachtrag Bericht vom Sa, 16.05.2020

Wir waren in der Stadt, Einkäufe erledigen. Abends haben wir in ORF1 die Sendung zum Eurovisions Songcontest „Europe shine a light“ angesehen/angehört. Zum Schluss haben sich alle 40 Songcontest-Teilnehmer digital vereinigt und den Song „Love shine a Light“ gesungen.

Fanden wir total schön.

Wie aus dem Nichts kam mir gestern wieder einmal ein Impuls. Auf einmal war folgender Satz in meinem Kopf: „Die Welt ist ein Regenbogen.“. Mein Kopf fing natürlich dann gleich zu rattern an. Was will mir dieser Satz, dieser Impuls sagen? Und bzw. wie und wo könnte ich ihn einbauen? Eine Geschichte, oder doch ein Gedicht? – na ja, als ich am späten Abend dann zur Ruhe gekommen bin, habe ich eine kleine Geschichte, zuerst aufgenommen mit dem MP3-Recorder, und dann von dort wiederum abgeschrieben. Schon der Titel, die Überschrift der Geschichte enthält den Satz: „Die Welt ist ein Regenbogen“.

Kategorien
der Hörspiele-Freitag

Der Hörspiele-Freitag Woche 7, 15.05.2020

Heute geht es in den Endspurt, mit Gobbolino, dem Hexenkater, … der am Ende dann doch kein Hexenkater mehr ist.

Übrigens, alle bisherigen Beiträge zum Hörspiele-Freitag sind in der entsprechenden Kategorie nachzulesen bzw. nach zu hören. Zur Kategorie „der Hörspiele-Freitag“.

Kategorien
Allgemein

Eine schlaflose Nacht und ein neuer nächtlicher Impuls

Bin schlaflos heute Nacht, keine Ahnung, warum.

Es hat geregnet. Da wollte ich etwas auf den Balkon, die frische Regenluft genießen und dem Regen lauschen. Und da kam mir ein neues Gedicht in den Sinn, so spontan, dass ich es aufgenommen habe.

Wer den Text auch gerne lesen möchte, Text+Hörvideo sind hier zu finden. Alles, was in dem Gedicht vor kommt, habe ich wirklich so aus meinem Herzen heraus gespürt, dass eben z.B. das Regenwasser angereichert, gesegnet ist mit meiner Liebe zur Natur, die aus dem Herzen fließt. Ja und so ist ebenso dieser Text/Impuls einfach aus mir heraus geflossen und ich bin froh, dass ich es mit dem Handy aufnehmen konnte.

Die Einzige, die außer mir auch noch wach ist, ist die Lucky. Wir Damen sind die zwei wachenden Engel. 😉

Bald wird die Nacht in den neuen Tag übergehen. Leise hört man schon die ersten Vögel, die Amseln zwitschern.

So, und nun hoffe ich, dass ich doch noch, wenigstens für ein paar Stunden in den Schlaf finde.